Mathe S.193 Nr. 4

Mathe

03. Sep '19

1363 Aufrufe

Eine Laterne hat die Form eines Pyramidenstumpfes mit einer quadratischen Grundfläche. Es sind die Punkte A(5|-5|0), B(5|5|0), E(2|-2|15) und G(-2|2|15) gegeben (Koordinaten in cm). a) Berechnen Sie den Neigungswinkel a der Kanten der Laterne (vgl. Fig. 2). b) Berechnen Sie die Innenwinkel der Laternenseiten. c) Wie lang sind die Kanten der Laternenseiten und wie hoch ist die Laterne?

Lambacher Schweizer

Pyramidenstumpf

Vektoren

Winkel

Mathe Leistungskurs

Mathe LK


Unzufrieden?

Wenn dir ein Fehler aufgefallen ist oder du glaubst, dass die gezeigten Inhalten unangemessen sind oder gegen Rechte dritter verstoßen schreibe uns eine E-Mail, in der du deine Bedenken erläuterst. Wir bearbeiten solche Anträge schnellstmöglich.

E-Mail schreiben